Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der 
Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Akzeptieren und schließen

Facts

All you need to know about

The festival

 

 

 

 

 

Freitag:        16:00 – 0:00 Uhr
Samstag:     16:00 – 0:00 Uhr

Es dürfen keine Speisen und Getränke mit auf das Festivalgelände genommen werden. Unser Food Corner bietet euch treu nach dem Motto „klein aber fein“ eine gut sortierte Auswahl an leckeren Speisen. Keine Sorge, auch Vegetarier werden hier auf ihre Kosten kommen. Getränke gibt es in allen Areas an unseren Bars.

Rucksäcke und Koffer sind auf dem Festivalgelände grundsätzlich nicht erlaubt! Bitte nehmt euch das zu Herzen, wir machen hier keine Ausnahmen. Jutebeutel sowie kleine bis mittelgroße Taschen (vgl. Jutebeutel Größe) dürft ihr aber gerne mitnehmen.

Speisen, Getränke, Rucksäcke, Koffer, große Taschen, Kameras, Deo Sprays (Roller sind erlaubt), Messer, Waffen jeglicher Art und Drogen dürfen nicht auf das Festivalgelände mitgenommen werden. Wenn ihr euch bei bestimmten Gegenständen nicht sicher seid, lasst sie lieber daheim.

Unser Festival bietet im gesamten Innenbereich eine vorhandene Infrastruktur und befestigte Wege. Der Außenbereich befindet sich auf einer Wiese und ist daher nur stellenweise befestigt. Rollstuhlgerechte Toiletten sind im Außenbereich vorhanden und leicht zu erreichen. Rollstuhlfahrer*innen benötigen wie alle anderen Gäste auch ein gültiges Ticket. Beim Vorzeigen eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „B“, erhält nur die Begleitperson kostenfreien Eintritt.

Wir sind ein Open-Air-Festival und empfehlen daher, euch mit reichlich Sonnencreme zu versorgen und hin und wieder Schattenplätze aufzusuchen. Diese findet ihr unter unseren Sonnensegeln, Bäumen und diversen anderen Konstruktionen.

Wir empfehlen folgende Parkmöglichkeiten:

  • Die Tiefgarage Am Reduit Tilly (Behindertenparkplätze vorhanden) in der Regimentstraße 6, 85051, Ingolstadt. Tagespreis: 3€.
  • Die Tiefgarage Theater-Ost (Behinderten- und Frauenparkplätze vorhanden) in der Schutterstraße, 85049, Ingolstadt. Tagespreis: 9,90€.
  • Der Parkplatz Am Hallenbad (Behinderten- und Familienparkplätze vorhanden) in der Jahnstraße 9, 85049, Ingolstadt. Tagespreis: 5,00€.

Unser Partner das ENSO Hotel freut sich über jeden Festivalbesucher. Neben günstigen Parkmöglichkeiten ist das Festival von dort aus in 5 Gehminuten zu erreichen. Kontakt und Reservierung: Tel.: 0841/885590, E-Mail: info@enso-hotel.de

Aufgrund des sehr zentralen Veranstaltungsortes ist eine Campingarea leider nicht umsetzbar. Deswegen gibt es leider keine Campingplätze in der Nähe des Festivals.

Wir empfehlen, die Tickets bereits im Vorfeld über unsere Webside oder über die bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Sind die VVK-Tickets ausverkauft, gibt es an beiden Festivaltagen eine Abendkasse mit einem festen Reportoire an Tickets. Hier gilt die einfache Regel „first come, first serve“.

  • Kinder im Alter von 1-12 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (in der Regel sind das die Eltern) und dürfen kostenlos das Festival betreten. Die begleitende Person hingegen benötigt ein gültiges Ticket.
  • Gäste, im Alter von 13-15 Jahren, können bei Abgabe dieser ausgefüllten Aufsichtserklärung + einer Ausweiskopie der Erziehungsberechtigten mit einer volljährigen ausgewählten Aufsichtsperson das Festival besuchen.
  • Gäste, die über 16 Jahre alt sind, jedoch noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, können ohne Aufsichtsperson das Festival bis zum Ende (0:00 Uhr) besuchen.

Wichtig: Eine volljährige Person darf nur für einen minderjährigen Gast die Aufsicht übernehmen!

Die Person, die das Friends-Bundle offiziell erworben hat und somit namentlich auf dem Ticket steht, muss bei der ersten Entwertung persönlich an der Kasse anwesend sein. Wenn ihr zu unterschiedlichen Zeiten das Festival betreten wollt und deshalb bei der ersten Entwertung nicht alle gleichzeitig an Ort und Stelle sein könnt, werden an die Person, auf die das Friends-Bundle ausgestellt ist, alle übrigen Tickets (in Form von Einzeltickets) ausgehändigt. Macht euch das Leben nicht schwer und kommt, wenn möglich, einfach alle gemeinsam. Falls dies nicht machbar sein sollte, sprecht euch bitte frühzeitig mit euren Freunden ab.

Auf dem Taktraumfestival werden durch die Medien und den Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen erstellt, vervielfältigt und z.B. für aktuelle Berichterstattungen bzw. Dokumentationen via Print, TV und/oder Internet verbreitet. Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklärt sich jeder Besucher damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des Besuchers abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.

Das Mitbringen von Tieren ist grundsätzlich verboten.

Unsere eigene Foto- und Filmcrew wird über den gesamten Veranstaltungszeitraum vor Ort sein. Private Fotografen sind daher auf dem Festival nicht erlaubt. Presseakkreditierungen werden nur in sehr seltenen Fällen vorgenommen. Anfragen bitte an folgenden Adresse: chris@taktraumfestival.de

Schreibt uns einfach eine Mail an info@taktraumfestival.de oder auf Facebook – wir bemühen uns, euch schnell zu antworten.