Als Mitbegründer und Resident erster Stunde der non-konformen Vergnügungs-Organisation ‚WTF‚, lotst Candy Pollard Reih um Reih die Crème de la Crème an Musikgestaltern internationaler Clubkultur an die Regler und teilt sich mit diesen mindestens auf Augenhöhen die Gerätschaften. Sein Sound-Spektrum zwischen House und Techno lässt sich dabei aufgrund seiner Vielseitigkeit in keine Schubladen stecken — und verleiht ihm im vollen Maße und zurecht den Sonderstatus ‚Geheimtipp‘. Wie lange noch ist fraglich, denn Candy Pollards Talent und der weit mehr als packende Vibe seiner Sets lassen sich nur schwer verschleiern. Inzwischen zählen das Offenbacher ‚Robert Johnson‘ oder auch die ‚Panorama Bar‘ zu seinem exklusiven Schaffensraum.

Socials